Küstrin - Die Stadt an Oder und Warthe

Die Geschichte der ehemaligen Festungs- und Garnisonstadt auf Cuestrin.de

Auto- und Motoren-Reparaturwerk, Opelhandlung Walter Puhlmann

Anzeige_Puhlmann_1Anzeige_Puhlmann_2Anzeige_1932_Puhlmann
Anzeige_Puhlmann_3Anzeige_Puhlmann_4

Walter Puhlmann gründete das Unternehmen Anfang der 1930er Jahre. Es siedelte sich auf dem ehemaligen Gelände der Stanz- und Emaillierwerke in der Zorndorfer Chaussee 13 (später Heerstraße) an. Direkt neben der Firma Puhlmann hatte die Glaserei Friedrich ihren Sitz.

Neben der Austellungshalle und der Werkstatt verfügte das Unternehmen noch über eine Tankstelle an der Zorndorfer Chaussee. Die Firma bot Benzin und Öle des Benzol-Verbandes (BV, heute Aral) an. 1932 führte man auf dem Neumarkt in der Neustadt eine Opel-Ausstellung durch. Im Jahr 1939 wurde eine neue Ausstellungshalle gebaut. Zuletzt hatte Walter Puhlmann in seiner Firma circa 60 Angestellte.

 
Fotos der Firma Walter Puhlmann.

 

 

Quelle der Fotos und Fakten: Dieter Puhlmann, Sohn des Firmeninhabers

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Der Newsletter wird nur bei Bedarf, wenige Male pro Jahr, verschickt.
© cuestrin.de / Andy Steinhauf. All Rights Reserved.

Suche