Hier lebten Ihre Ahnen in Kietz bei Küstrin

Diese Fotogalerie gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ahnen in Kietz bei Cüstrin (ab 1929 Teil von Küstrin-Kietz) und Kietzerbusch einmal auf eine andere Art und Weise zu entdecken. Hier finden Sie alle Grundstücke und Häuser, zu denen neben den Eigentümern und Einwohnern aus den Küstriner Adressbüchern zwischen 1883 und 1939 auch Fotos hinterlegt wurden. Ein und das selbe Haus kann in dieser Galerie auch mehrfach vorkommen - wenn sich die Straße oder die Hausnummer änderte. Auf den Detailseiten werden dann die Einwohner aus dem entsprechenden Zeitraum, in dem diese Adresse gültig war, angezeigt.

Auf eine kleine Besonderheit bei der Nummerierung der Häuser in Kietz möchte ich noch kurz eingehen: Wie auch in anderen kleinen Städten und Dörfern waren die Häuser im Ort in der Reihenfolge ihres Baus fortlaufend durchnummeriert. In Kietz waren das die Nummern 1 bis 76. Die Nummer 1 war zum Beispiel in der Wilhelmstraße und die Nummer 4 in der Chausseesstraße. Das änderte sich erst nach der Eingemeindung, um 1935. Zu dieser Zeit bekamen die meisten Häuser neue Hausnummern.

Bei der Verortung der einzelnen Häuser hilft Ihnen dieser Plan von Kietz bei Küstrin mit Hausnummern.

Wie gefällt Ihnen diese Art, die Einwohner von Kietz zu entdecken? Kritik und Anregungen nehme ich gern per E-Mail oder auch im Forum entgegen.

Hier lebten die alten Kietzer:

Achtung: Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit bzw. Komplettheit der Daten !