Das Projekt unterstützen

Hilfe bei der Erfassung der Daten für die Ahnenforschungs-Datenbank

Ich freue mich über jede Hilfe bei der Erfassung der Daten für die Ahnenforschungs-Datenbank. Uns liegen noch etliche Quellen vor, die nur auf die Erfassung warten. Andere Quellen sind bekannt, dort liegen aber noch keine Unterlagen vor. Wenn Sie etwas Zeit investieren können und Lust haben zu helfen, schreiben Sie einfach eine kurze Mail.

Teilprojekt "Rekonstruktion der Kirchenbücher und Standesamtsregister"

Ziel dieses Projektes ist es die vernichteten Kirchenbücher und Personenstandsregister der Stadt Küstrin wenigstens zum Teil zu rekonstruieren. Die Daten werden dann in die Datenbank einfließen.
Dazu brauche ich aber Ihre Hilfe: Sollten Sie Vorfahren in der Stadt Küstrin haben und das Projekt unterstützen wollen, senden Sie mir bitte Kopien oder besser Scans von Taufscheinen, Geburts-, Hochzeits- oder Sterbeurkunden, Hochzeits-Ankündigungen privat per Mail oder auch per Post (meine Adresse finden Sie im Impressum auf cuestrin.de).

Finanzielle Unterstüzung

Ja, dieses Projekt kostet natürlich auch Geld. Zu diesen Kosten gehören die Miete für die Domain und den Speicherplatz, sowie auch der Erwerb von Unterlagen / Dokumenten. Einige Institutionen (wie Bibliotheken) verlangen Gebühren für das Kopieren von Stücken aus Ihrem Bestand oder auch für die Veröffentlichung in diversen Medien. Ich möchte Ihnen gern auch diese Inhalte zur Verfügung stellen, musste aber aus Kostengründen bisher darauf verzichten. Jeder einzelne Cent hilft dem Projekt weiter. Folgend einige Beispiele:

  • Kopien von ca. 11 Adressbüchern bzw. Wohnungsanzeigern der Stadt Küstrin anfertigen lassen
  • wenn möglich, Kopien von 12 Militärkirchenbüchern der Stadt anfertigen lassen.

Die Stiftung Oderbruch hat eine Spendeninitiative zugunsten des Projektes cuestrin.de ins Leben gerufen. Die Spendenmittel sollen für die Erforschung und Dokumentation der Geschichte der ehemaligen Festungs- und Ganisionsstadt Küstrin verwendet werden. Mit den Spenden wird es hoffentlich möglich, viele der bisher aus finanziellen Gründen zurückgestellte Recherchen bzw. Artikel umzusetzen.

Wenn Sie diesen guten Zweck unterstützen wollen, dann ist Ihre Spende* hier willkommen:

Stiftung Oderbruch
Sparkasse MOL - BLZ 170 540 40 - Konto 3 000 649 920
IBAN DE97 1705 4040 3000 6499 20 - BIC WELADED1MOL

Raiffeisenbank Fürstenwalde - BLZ 170 924 04 - Konto 4 308 255
IBAN DE62 1709 2404 0004 3082 55 - BIC GENODEF1FW1

Verwendungszweck unbedingt angeben: Spende Küstrin/Cuestrin

* Natürlich bekommen Sie eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt, deshalb bitte genaue Absenderangaben (Ort, Str., Nr.) auf dem Überweiser vermerken.

Achtung: Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit bzw. Komplettheit der Daten !