1. Bezirk

Küstrin-Altstadt von Haus Nr.1 am Renneplatz bis Haus Nr. 100b (Alte Artilleriekaserne in der Kommandantenstraße), Wallstraße, Bastion Kronprinzessin, Halbe Stadt, Adolf-Hitler-Straße 11-29, Friedrichstraße 6-18, Thielestraße, Burgsdorffstraße, Krachtstraße, Hoher Kavalier 1-7 und Kietzer Busch.

Bezirksvorsteher: Kaufmann Karl John
Stellvertreter: Kürschnermeister Johannes Grischke
Gerichtsvollzieher: Brauer

2. Bezirk

Küstrin-Altstadt von Haus Nr. 101 (Kommandantenstraße) bis Haus Nr. 155 (Schornsteinfegerstraße).

Bezirksvorsteher: Malermeister Willi Zachert
Stellvertreter: Feilenhauermeister Mar Babeliowsky
Gerichtsvollzieher: Zache

3. Bezirk

Küstrin-Altstadt von Haus Nr. 156 (Kietzer Straße) bis Haus Nr. 220 (Schanze) einschl. Gohrin, Friedrichstraße 1-5, Oderablage, Schlachthof, Artilleriestraße, Detleffenstraße, Ostbahnstr., Alte Frankfurter Straße und Kronenmühlendamm.

Bezirksvorsteher: Bädermeister Paul Arndt
Stellvertreter: Rentner H.G. Schulz

4. Bezirk

Küstrin-Neustadt: Warnicker Straße, Schiffbauerstraße, Pionierstraße, Hindenburgplatz, Tamseler Straße, Blücherstraße, Gneifenauplatz, Uferstraße, Gartenstraße, Bromberger Straße.

Bezirksvorsteher: Schuhmachermeister Wilhelm Mener
Stellvertreter: Werkmeister Franz Klebe

5. Bezirk

Küstrin-Neustadt: Weinbergstraße, Landsberger Str. Nr. 1-19 und 90-109, Rackelmannstr., Stülpnagelstr., Moltkeplatz, Markgrafenstr., Roonstr., Adolf-Hitler-Str. 1-10 und 30-40, Warthestrom, von der Straßenbrücke bis zur Breslau-Stettiner Eisenbahnbrücke, Bismarckstraße.

Bezirksvorsteher: Kürschnermeister Gustav Mitschke
Stellvertreter: Kaufmann Willi Kroggel

6. Bezirk

Küstrin-Neustadt: Landsberger Str.20 bis 89, Seidelstraße, Zorndorfer Straße 13-26

Bezirksvorsteher: Hauseigentümer Max Hoffmann
Stellvertreter: Sattlermeister August Ring

7. Bezirk

Küstrin-Neustadt: Hofpitalstraße, Plantagenstraße 1-11 und 57-72, Schützenstraße, Zorndorfer Straße 1-12 und 27-40, Schmiedegasse, Neumark mit Stadtbahndepot und Wasserturm, Bernheimer Straße, Heerstraße, Freiburger Güterbahnhof, Boeldestraße, Lichthardtstraße, Stettiner Straße, Bärwalder Straße, Stadtforst.

Bezirksvorsteher: Kaufmann Bernhard Beutke
Stellvertreter: Spediteur Richard Karker

8. Bezirk

Küstrin Neustadt: Bahnhofstraße, Plantagenstraße 12-24 und 40-56, Tristgasse, Kußdorfer Straße, Siegfriedstraße, Sophienstraße, Drewitzer Straße 1-6 und 47-56.

Bezirksvorsteher: Kaufmann Franz Pohl
Stellvertreter: Rentner Xaver Kästel

9. Bezirk

Küstrin-Neustadt: Drewitzer Straße 7-46, Birkenstraße, Kastanienallee, Schäfereistraße, Schlageterstraße, Angerstraße, Ahornstraße, Akazienstraße, Ulmenstraße, Zeppelinstraße, Richthofenstraße, Immelmannstraße, Plantagenstraße 25-39, Steubenstraße, Warthestrom von der Breslau-Stettiner Eisenbahnbrücke stromab, Forststraße 1-34.

Bezirksvorsteher: Kaufmann Richard Meilicke
Stellvertreter: Fleischermeister Max Urban

10. Bezirk

Küstrin-Kietz: Rosendamm einschließlich Bahnwärterhäuser, Horst-Wessel-Straße 2-79 einschl. Bahnhof, Ausbau 1-7, Wilhelmstraße, Kaiserstraße.

Bezirksvorsteher: Schmiedemeister Max Große
Stellvertreter: Wagenbauermeister Hermann Markowski

11. Bezirk

Küstrin-Kietz: Horst-Wessel-Straße 80-179, Ziegeleistraße, Oderbruchstraße, Deutschlandsiedlung, Siedlungsstraße, Ausbau ...-21, Bahnwärterhaus Nr.2, Reitweiner Damm, Kaiserstraße 3 und 6, Friedenstraße, Feldstraße, Lindenstraße.


Bezirksvorsteher: Hauseigentümer Richard Schulz
Stellvertreter: Landwirt Arthur Gäbicke

12. Bezirk

Küstrin-Kietz: Kuhbrücke.

Bezirksvorsteher: Stadtinspektor Walter Schma
Stellvertreter: Altsitzer Ewald Rettig

Quelle: Einwohnermeldebuch der Stadt Küstrin 1939/40

Historischer Kalender

 
Heute vor 211 Jahren, am 23.10.1806:

König Friedrich Wilhelm III. v. Preußen hält sich in Küstrin auf


Auf der Flucht vor den napoleonischen Truppen treffen König Friedrich Wilhelm III und Königin Luise in Küstrin ein und bezogen Quartier in einem am Markte gelegenen Gasthof (Goldener Hirsch)

Werbung