Cüstrin Winterhafen

Mit der "Extra-Beilage zum Amtsblatt der Königl. Regierung zu Stettin No. 12" wurde am 24. März 1865 die Gründung der "Stettiner Dampf-Schleppschiffahrts-Aktien-Gesellschaft" bekannt gegeben. Aus dem Statut der AG:


"Art.4: Gegenstand des Unternehmens ist die Beförderung von Waaren und Gütern aller Art, desgleichen von Personen mittelst Dampfschiffe und angehängter Kähne, vorzugsweise auf der Oder zwischen Stettin und Frankfurt a./O. resp. Breslau."

1887 wurde die Chr. Priefertsche Reederei übernommen und das Unternehmen mit dem Namen "Schlesische Dampfer-Compagnie" weitergeführt. 1917 wurde daraus durch die Fusion mit der Berliner Lloyd AG die "Schlesische Dampfer-Compagnie-Berliner Lloyd AG"

1886 passierten 4600 Binnenschiffe die Stadt bzw. begannen ihre Fahrt dort, 1895 passierten die Warthe oberhalb Cüstrin bereits 5063 Schiffe mit 393383 t und 148895 t Floßholz.

Obligation 1872
Obligation 1872
In Küstrin befanden sich das Hauptwasserzollamt und das preußische Wasserstrassenamt, welche u.a. für den Schiffsverkehr auf Oder und Warthe verantwortlich waren. Das preußische Wasserstrassenamt Küstrin verfügte über die folgenden Dienststellen (Stand 1939/40):

  • Büro des preußisches Wasserstrassenamts Küstrin, Landsberger Straße 88
  • Bauhof Küstrin, Adolf-Hitler-Straße 11
  • Baustrecke 1 Küstrin
  • Baustrecke 2 Güstebiese , Güstebiese 27
  • Baustrecke 3 Hohenwutzen , Hohensaaten 14

Der Deichverband des Oberoderbruchs wurde am 23. Juni 1717 durch Friedrich Creutz gegründet. Die Verwaltung der Deichverbände (Oberoderbruch und Niederoderbruch) wurde 1811 dem Deichhauptmann Schüler in Küstrin übertragen. Später ging die Verwaltung nach Frankfurt (Oder). Auf dem Bild links sehen Sie eine Obligation des Deichverbandes Ober-Oderbruch über 100 Thaler preußisch Courant, ausgestellt in Cüstrin am 15. Februar 1872. Diese Bild wurde mir freundlicherweise vom Auktionshaus Gutowski (www.gutowski.de) zur Verfügung gestellt. Klicken Sie auf die Abbildung, um Sie zu vergrößern.

 
 

Aus Meyers Konversationslexikon 1885-1892: "Binnenschiffahrt 1886" (Quelle: http://www.zeno.org - Zenodot Verlagsgesellschaft mbH) Stand 1895 (Quelle: http://www.zeno.org - Zenodot Verlagsgesellschaft mbH)