<< Zurück zur Übersicht

Geschichte der Loge Friedrich Wilhelm zum Goldenen Zepter im Orient Cüstrin vom 7.Dezember 1782 bis 1882

151 Datensätze

Erfasst durch: Cornelia Ulbrich

NameStraßeBeruf / StandWeitere Angaben
BartholdyDirektor Direktor der Raths.- und Fr.-Schule; fungierte von 1861-1862 als Redner
Baumgart Gemeinde-Einnehmer und Deichrentmeister; fungierte von 1881-1882 als II. Aufseher
Baumgart Gemiende-Einnehmer und Deichrentmeister; fungierte von 1874-1878 als Ceremonienmeister
Bothe aufgenommen respektive affiliirt 1787
Claussè Accise- und Zolldirektor; fungierte von 1782-1787 als I. Aufseher
Flaminius aufgenommen respektive affiliirt 1782
Gottschalk aufgenommen respektive affiliirt 1810
GraffunderKriminalratDirektor des Land- und Stadtgerichts; fungierte 1816-1839 als hammerführender Meister
GraffunderKriminalrat Criminalrath und Hofrichter; fungierte von 1810-1815 als Redner
Graffunder aufgenommen respektive affiliirt 1824
Graffunder, F.H.L.Kgl. Kreis-Justiz- und Criminalrath Cüstrin;
1840 zum Ehrenmeister ernannt
Hamscher aufgenommen respektive affiliirt 1852
HechtHauptmann Hauptmann a.D.; fungierte von 1841-1844 als II. Aufseher
HechtHauptmann Hauptmann v. d. Armee; fungierte von 1816-1822 als Redner
HechtHauptmann Hauptmann a.D.; fungierte von 1833-1837 als Redner
HechtHauptmann zugleich Redner; fungierte von 1819-1821 als Vorbereitender
HechtHauptmann zugleich Redner; fungierte von 1836-1837 als Vorbereitender
Hecht aufgenommen respektive affiliirt 1814
HerzbergKantor Cantor und Organist, Lehrer an der gr. Schule; fungierte von 1838-1840 als Secretair
HerzbergKantor Cantor und Organist, Lehrer an der gr. Schule; fungierte von 1845-1853 als Secretair
Herzberg aufgenommen respektive affiliirt 1817
Hörnigk aufgenommen respektive affiliirt 1782
Hörnigk
Holäufer Dr. phil. und Rector der höheren Bürgerschule; fungierte von 1837-1840 als Redner
Holäufer aufgenommen respektive affiliirt 1835

Achtung: Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit bzw. Komplettheit der Daten !