<< Zurück zur Übersicht

Chronik der Stadt Küstrin 1849

228 Datensätze

Erfasst durch: Gerd Schmerse (gerd(at)schmerse.de)

NameStraßeBeruf / StandWeitere Angaben
Albinus, AdrianKanzler des Kammergerichtsab 1540
Arend, Johann Davidref. Hofpredigervon 1790 bis 1815
Aschenborn, Sixtusab 1814
BartschenSeifensiederab 1730
BehrendsKietz Polizeiinspektorvon 1800 bis 1813
Benikendorf, von, Wolfab 1571
Benkendorf, von, HansKanzler der Neumarkab 1603
Berg-Müller, GotthardBürgerab 1679
Bergius, Friedrichref. Hofpredigerab 1717
Bergius, George KonradTheologe
Bieck, RobertHofpredigerab 1849
Birkholz, HieronymusKanzler des Kammergerichtsab 1540
Birkholz, HieronymusKanzler von Küstrinab 1571
BladowInspekt.kandidatab 1676
Blankenburg, von, Georgeab 1571
Blochmann, ChrysostomosHofratab 1732
Bönisch, JakobBürger kurze Vorstadt, ab 1679
Bolzmann, GeorgeBaumeisterab 1650
Borxstorf, PeterOrdensvoigtvon 1489 bis 1491
Breest, Albertfreiwilliger Jäger
Bruck, MichaelRentmeisterab 1571
Brutschke, MartinKietz Schulzeab 1680
Brutzke, MartinKietz Fischerab 1678
Buch, von, HansOberhauptmannab 1603
Buche, Michaelab 1814. Geboren in Alt-Drewitz, Vater von Friedrich Wilhelm Buche, der 1850 in Cüstrin geboren wurde. In Küstrin verstorben.

(10.08.1813 - 3.12.1901)

Achtung: Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit bzw. Komplettheit der Daten !