Raths- und Friedrichs-Gymnasium zu Cüstrin - Schülerliste des Schuljahres 1872-1873

In Klammern sind eventuelle Kommentare aus den Schülerlisten bzw. die Tätigkeit des Schülers nach dem Schulabschluss dargestellt. Römische Ziffern hinter dem Namen kennzeichnen Familiennamen, welche im jeweiligen Schuljahr mehrfach vorkamen. Von einigen Jahrgängen sind uns momentan nur die Abiturienten bzw. Schulabgänger bekannt.

Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter: Raths- und Friedrichs-Gymnasium zu Cüstrin in Küstrin

.

Schuljahr 1872-1873

Abiturienten

  1. Gierschner, Herrmann aus Groß-Glogau; Hat nach mündlicher Prüfung der Abiturienten am 26. März 1873 mit dem Zeugnis der Reife die Schule verlassen. Studium oder Beruf: Mathematik; Er besuchte das Gymnasium 4 1/2 Jahre lang.

    Geboren am
    14.08.1852 in Groß-Glogau
  2. Günzel, Fritz aus Zehden; Hat nach mündlicher Prüfung der Abiturienten am 26. März 1873 mit dem Zeugnis der Reife die Schule verlassen. Studium oder Beruf: Philologie; Das Gymnasium besuchte er 1/2 Jahr.

    Geboren am
    20.09.1850 in Zehden
  3. Jacob, Julius aus Marxdorf (bei Seelow); Hat nach mündlicher Prüfung der Abiturienten am 26. März 1873 mit dem Zeugnis der Reife die Schule verlassen. Studium oder Beruf: Medizin; Das Gymnasium besuchte er 3 3/4 Jahre.

    Geboren am
    15.06.1852 in Marxdorf (bei Seelow)
  4. Roggatz, Max aus Driesen; Hat nach mündlicher Prüfung der Abiturienten am 26. März 1873 mit dem Zeugnis der Reife die Schule verlassen. Studium oder Beruf: Baufach; Vater war Rittergutsbesitzer in Frankfurt (Oder). Sein Besuch auf dem Gymnasium dauerte 1/2 Jahr.

    Geboren am
    21.11.1852 in Driesen


Achtung: Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit bzw. Komplettheit der Daten !